04 Januar 2020

Herzenssache


Ende Oktober hatten wir zwei Magnumflaschen zugunsten der RUTH MÖSER TTP-Stiftung versteigert. Bei dieser Aktion konnten wir einen Spendenbeitrag in Höhe von 155 Euro erzielen!

Den Geldbetrag und die beiden Flaschen für die Ersteigerin haben wir zum Jahreswechsel übergeben.

Michael und ich kennen uns schon seit dem Beginn unserer gemeinsamen Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 1995. Seine damalige Freundin Ruth litt unter einer seltenen Krankheit und verstarb leider 2008 mit gerade mal 31 Jahren. Michael war in all den Jahren, ein äußerst fürsorglicher Partner, der seine kranke Freundin liebevoll bei allem unterstütze und begleitete.
Nach ihrem Tod gründete er zusammen mit Ruths Eltern die TTP-Stiftung, die die Erforschung der wenig bekannten und seltenen Krankheit unterstützen soll. Nach 11 Jahren haben sie mit den Geldern der Stiftung schon einige Erfolge erzielen können.

Mit unserer Spendenaktion wollen wir DANKESCHÖN an die Familie Möser und Michael Schickert für den Einsatz und die geleistete Arbeit sagen. Wer mehr über die Stiftung erfahren möchte oder Geld spenden möchte, der geht bitte direkt auf die Website der Stiftung: http://www.ruth-moeser-ttp-stiftung.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.