28 Juli 2019

Wein & Kultur im Weingut

Wein & Kultur im Weingut Krämer

 

Geplant war die Auftaktveranstaltung für 2020 - gefolgt von weiteren Veranstaltungen im gleichen Jahr.
Doch als ich meinem guten Freund Matthias Reinig von meiner Idee erzählte, war für ihn klar: Die Auftaktveranstaltung muss dieses Jahr sein und natürlich nur mit seiner Band DOWNBEAT ALLEY.

Wieso?

Weil wir beide - das Weingut und die Band für puren Genuss gepaart mit Lebensfreude und mit jeder Menge Spass und Freude an unserem Tun stehen. Wir beim Wein - die Band bei der Musik.

So kam es, dass wir ganz kurzfristig doch den Auftakt in 2019 gesetzt haben. Die Zeit für die Vorbereitungen war kurz. Aber als Schaffer und Macher krempelten wir die Ärmel hoch und hatten gestern gemeinsam mit unseren Gästen einen wunderschönen Abend.

Mein Dank

  •  an den WETTERGOTT, dass er unseren Mut belohnt hat, die Veranstaltung OPEN AIR durchzuführen 🌞
  • an alle GÄSTE, Euer Feedback und Eure positiven "Vibrations", die dem Abend den besondern Touch gegeben haben. Ihr wart einfach großartig! 🙏
  • an mein TEAM, das trotz drückender Schwüle und Hitze immer bester Laune war und alles dafür getan hat, dass die Gäste mit kalten Getränken bestens versorgt waren 😎
  • an die RHEINHESSEN ALM, die kurzfristig für den ursprünglich geplanten Caterer eingesprungen ist und die ich nach dem gestrigen Abend gerne weiterempfehle werde - das Essen war passend zur Veranstaltung abgestimmt, Top-Qualität und einfach nur lecker 🍴
  • an DOWNBEAT ALLEY - fünf super sympathische Musiker, die mit ihrer Musik und Performance im Sturm mein Herz erobert haben (FAN bin 😍). 🎶

Mein persönliches Fazit: Es war einfach nur schee (Rheinhessisch für schön)

Ein paar Impressionen für alle, die nicht dabei sein konnten:


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen